Niedersachen klar Logo

Schließung der Parkplätze des Justizzentrums für die Öffentlichkeit aufgrund von Bauarbeiten

HILDESHEIM. Der Anblick der größeren Baufahrzeugen auf dem Parkplatz des Justizzentrums am Kennedydamm ist inzwischen ein gewohntes Bild. Hintergrund sind erforderliche und umfangreiche Sanierungsarbeiten an dem in die Jahre gekommenen Abwasserkanalsystem. Diese Arbeiten, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken werden, können nur nach und nach erfolgen. Nach dem Abschluss der Arbeiten an dem Parkplatz Kennedydamm/Kaiserstraße wird die Sanierung voraussichtlich im Jahr 2020 auf dem größeren Parkplatz an der Bahnhofsallee fortgesetzt werden.

Die Auswirkungen dieser Bauarbeiten auf das Parkplatzangebot bekommen nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Justiz zu spüren. Auch die kostenfreie Nutzung der Parkplätze durch die Bürgerinnen und Bürger nach Dienstschluss ab 16.30 Uhr und am Wochenende ist aufgrund der Sanierungsarbeiten bereits seit Jahresbeginn nicht mehr möglich. Ein Abschluss der Arbeiten wird für das Jahr 2021 erwartet. Es wird um Verständnis gebeten.

Mit freundlichen Grüßen,

Steffen Kumme

Pressesprecher

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln